Guestbook - Reviews of the B&B Burvel

Bed & Breakfast and Wellness Apartments Burvel in the mountains of the Dolomites


Page: 4/4 - Total messages: 38
   
From: Sabine, Jörn und Henry Tim
joern.sandig@t-online.de      Delete
Liebe Familie Senoner,
wir möchten uns noch einmal recht herzlich für den erholsamen Urlaub in Ihrem Haus bedanken.
Die Ferienwohnung Genziana ist wunderschön, wir haben uns vom ersten Moment an wohl gefühlt. Es hat absolut alles gepasst. Vielen Dank auch für die nette Betreuung, Sie haben uns viele wertvolle Tipps gegeben.
Ihnen alles Gute und wir kommen sicherlich wieder!
Posted: 17/10/2012 09:51:37
   
From: Trudy Smit
trudysmit@hotmail.com      Delete
Sehr geehrte Frau Senoner,

wir haben eine ganze tolle Woche bei Ihnen gehabt vergangenen Februar.
Wir haben noch nie so ein schönes Appartment gehabt.

Deshalb möchten wir gerne wissen ob das Appartment Genziana
in der Periode vom 29.12.2012 bis zum 05.01.2013 noch frei ist.

Wenn ja, dann würden wir es gerne buchen.

Ich würde mich freuen eine Antwort zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Trudy Smit
Posted: 20/03/2012 08:04:16
   
From: Family Bloemendaal
sk@sytske-merkmanagement.nl      Delete
Dear Family Senoner,
We have had a wonderful holiday in your appartment house. The appartment is beautiful, spacious, very neat and clean, and luxurious. Just a short walk to the ski pistes and the ski schools. Every morning delicious fresh bread. It could'nt be better. We hope we can come again next year, we will let you know as soon as possible.
Best regards from Holland,
Hans, Sytske, Sybe (8) and Jens (6) Bloemendaal
Posted: 16/03/2012 13:14:38
   
From: Petra Schulz
4schulz@arcor.de      Delete
Liebe Familie Senoner,

wir möchten auf diesem Wege nochmals sagen, dass wir uns sehr wohl bei Ihnen gefühlt haben und das lag nicht zuletzt an der wirklich schön eingerichteten Ferienwohnung! Mir hat besonders gut der Holzboden im Schlafzimmer gefallen, mein Mann wünscht sich seit dem Urlaub bei Ihnen eine Sauna.
Einziger "Nachteil" war das fehlende zweite Zimmer für die Jungs.

Herzliche Grüße

Petra Schulz
Posted: 09/01/2012 21:31:40
   
From: Henry und Sabine Horner
      Delete
Sehr geehrte Familie Senoner,

wir möchten uns hiermit nochmals für die wunderschönen Urlaubstage in Ihrem Haus bedanken.
Der Alltag hat uns inzwischen wieder eingeholt und wir erinnern uns sehnsüchtig an die verschneiten Berge, Skifahren und Ihre tolle Sauna!
Aber der nächste Winter kommt bestimmt.......

Viele Grüße von Henry und Sabine Horner !

PS. Grüße auch an Leo!!!
Posted: 23/03/2010 18:45:35
   
From: Erny Schaus
monierny@pt.lu      Delete
Guten Abend Frau Senoner,

Wir sind letzten Samstag gut in Luxemburg angekommen. Da wir morgens schon um 5:10 Uhr bei Ihnen abgefahren sind, hatten wir so gut wie keinen Stau, nur kurz stockender Verkehr.

Wir wollten uns noch mal bedanken, dass wir unseren Urlaub bei Ihnen verbringen konnten. Es hat uns sehr gut gefallen in Wolkenstein, das Skigebiet ist sehr schön und in Ihrer Wohnung haben wir uns auch wie zu Hause gefühlt.

Gott sei Dank hatten wir gutes Wetter während unserm Aufenthalt in Wolkenstein und konnten somit wieder neue Energie tanken. Leider hat der Alltag uns schon wieder eingeholt, und damit auch der tägliche Arbeitsstress.


Wir hatten über De Cecco Nudeln gesprochen, bei uns kostet ein Paket Spaghetti oder Spaghettini von 500 Gramm 1,69 Euro, ich nehme an, dass die bei Ihnen billiger sind.


Liebe Grüsse an die ganze Familie und vielleicht auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr,


Monique, Erny, Ben und Anne-Sophie Schaus aus Luxemburg

Posted: 27/02/2010 15:57:52
   
From: Bighi Giorgia
      Delete
Ciao Cornelia sono Giorgia come va, noi tutto bene ti mando una nostra foto
fatta proprio davanti alla vostra casa.
La marmellata che ci hai dato era buonissima, infatti l'abbiamo finita
subito.
Mi mancano tanto le montagne, spero di rivederti presto. Un grosso saluto a
Leo.
Posted: 30/08/2009 20:19:57
   
From: Günther Pichler
info@burvel.com   www.burvel.com   Delete
Liebe Familie Senoner,

fast staufrei sind wir gestern zügig nach Hause gekommen. Lediglich durch
die Ortschaften im Grödnertal ging es etwas arg zäh, aber sonst hatten wir
Glück mit dem Verkehr. Der Megastau war auf der Inntalautobahn von Wörgl bis
Rosenheim und dann weiter vom Irschenberg bis ganz rund um München.
Da wir aber bei Jenbach von der Inntalautobahn abfuhren und über den
Achensee und Bad Tölz nach Hause kamen, hat uns dieser Stau nicht betroffen.

Nochmals vielen Dank für die Gastfreundschaft in Ihrem Haus! Es war eine
wirklich schöne Woche in den Dolomiten.
Ein paar kleine Bildchen von unseren Schitouren füge ich noch bei.

Jetzt noch einen erholsamen Sonntag, alles Gute
und liebe Grüße aus dem bayerischen Oberland

Günther Pichler
Posted: 12/02/2008 16:49:46